Bau des Pavillons 2017

Fabian Gnos (4. Semester PS)

 

Seit Anfang des Jahres herrscht viel mehr Verkehr auf der Zaystrasse. Bagger, Lastwagen und Autos von

Bauunternehmen fahren die Strasse hoch. Der Grund? Unterhalb der Parkplätze der Pädagogischen Hochschule Schwyz, auf der anderen Strassenseite, begann man im Januar mit den Bauarbeiten eines Pavillons. Im Verlauf der Zeit nahm das Gebäude immer mehr Gestalt an. Die Studierenden waren gespannt, wie der Pavillon am Ende aussieht und wie die neuen Räumlichkeiten genutzt werden.

 

Nach sechsmonatiger Bauzeit war es am 28. August dann soweit: In feierlichem Rahmen wurde der

Pavillon der PHSZ eröffnet und eingeweiht. Rund 70 geladene Gäste kamen zu diesem feierlichen Anlass, und der Rektor sprach im Namen der Hochschulleitung, der Mitarbeitenden und der Studierenden seinen Dank aus.  

 

Die neuen Räumlichkeiten werden für zusätzliche Büros, Unterrichtsräume und Sitzungszimmer genutzt und

entlasten dadurch das Hauptgebäude. Auch existiert im neugebauten Pavillon nun ein eigens für die Studentenschar erstellter Studienraum.

 

https://www.youtube.com/watch?v=GtZTwqXLme0